Leistungen

Leistungen

Baumkontrolle

Ein Grundstücksbesitzer hat dafür zu sorgen, dass von seinem Grundstück keine Gefahr ausgeht. Damit trägt er die Verkehrssicherungspflicht. Stürme oder Befall durch holzzersetzende Pilze können Bäume auch innerhalb kurzer Zeit schädigen und zu einer Gefahr werden lassen.

Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht wird vom Baumeigentümer erwartet, dass er seine Bäume regelmäßig kontrolliert oder von fachkundigen Personen Kontrollen durchführen lässt.

Als zertifizierter Fachbetrieb übernehmen wir gerne die Verantwortung für die vom Gesetzgeber in den Paragraphen BGB § 823 und § 839 geforderte Verkehrssicherungspflicht für Kommunen und Privatpersonen und haften entsprechend auch im Schadensfall.

Baumgutachten

Wir begutachten Ihren Baumbestand von unten bis oben, von der Wurzel bis zur Krone. Wir beurteilen die Vitalität Ihrer Bäume, die Stand- und Bruchsicherheit und bestimmen evtl. vorhandene Schaderreger (Pilze, Schädlinge, Krankheiten).

Aufgrund der Begutachtung erstellen wir ein für Ihren Baum passendes Sanierungskonzept und erläutern Ihnen, wie der Baum auf die durchzuführenden Maßnahmen reagieren wird.

Baumfällungen

Ist ein großer Baum Ihrem Haus zu nahe gerückt und wird nun auch für Menschen zur Gefahr?

Oder muss ein Baum aufgrund von Pilzbefall oder wegen Bruchgefahr gefällt werden?

Wir bieten Ihnen Spezialfällungen nach unterschiedlichen Verfahren an. Mittels der Seilklettertechnik ist es uns möglich, auch dort zu arbeiten, wohin keine Hubarbeitsbühne kommt. In Verbindung mit Ablasstechnik lassen sich auf engstem Raum große und schwierige Bäume Stück für Stück ohne unnötiges Risiko abtragen.

Baumpflege

Das primäre Ziel der Baumpflege stellt die Sicherheit des Menschen in den Vordergrund. Es beinhaltet unterschiedlichste Schnittmaßnahmen und die Totholzentnahme. Wir führen alle baumpflegerischen Maßnahmen nach der bundesweit einheitlich geregelten ZTV (Zusätzliche Technische Vertragsbedingung) für Baumpflege aus. In diesem Regelwerk ist eindeutig festgelegt, welchen Umfang z.B. die Entfernung von Totholz haben muss, welche Schnittmaßnahmen zur Kronenpflege gehören oder was ein Kronenentlastungsschnitt bedeutet.

Nach den Untersuchungen der letzten Jahrzehnte hat sich herausgestellt, dass der beste Schnittzeitpunkt für baumerhaltende Maßnahmen der Sommerschnitt ist.

Letzte Beiträge